Sonntag, 23. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!

















Liebe Pastas und Andersgläubige,

das ereignisreiche Jahr 2012 neigt sich nun auch mit Riesenschritten dem Ende zu.

Das FSM Nordhessen wünscht allen Gläubigen und Ungläubigen ein frohes Weihnachtsfest, egal ob mit eurem persönlichen Gott oder ohne, Hauptsache ihr habt die Menschen um euch, die euch viel bedeuten. Macht es euch schön kuschelig und lasst euch die Pasta oder den Gänsebraten schmecken.

Kommt ausserdem gut ins neue Jahr, auch wenn es am Ende die 13 hat - Aberglaube ist nicht angesagt, das habt ihr hoffentlich gelernt.

Wir und die übrigen FSM-Gemeinden in Deutschland und der ganzen Welt bleiben euch auf jeden Fall erhalten und die intoleranten, homophoben und bigotten Religioten und Fundamentalisten aller Glaubensrichtungen, die immer noch ein mittelalterliches Weltbild verfolgen, dürfen das gerne als Drohung verstehen.

Wir danken allen Lesern für ihr Interesse und uns werden - davon bin ich überzeugt - auch 2013 die Themen nicht ausgehen.

In diesem Sinne, ein frohes Fest und guten Rutsch - trinkt nicht soviel durcheinander, damit ihr euren Gastgebern nicht die Bude vollkotzt.
Wir sehen (bzw. lesen) uns 2013 wieder!


Euer Nudelmops

(P.S.: Auch hier wieder die kleine Bitte, meinen Banner rechts oben zu klicken (Dem Nudelmops was Gutes tun?) - Ihr macht mir damit wirklich eine grosse Freude...
Danke!)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home